Bilderdienst Spreewald
 
Peter Becker

Der Fotograf.

Ich, Peter Becker, wurde 1948 in der Oberlausitz geboren und fotografiere seit meinem 14. Lebensjahr: Zur Jugendweihe bekam ich eine Pouva-Start, meine erste Kamera, mit 6 x 6 cm Rollfilm, für 12 Aufnahmen. Selbstverständlich habe ich die Filme in der heimischen Dachkammer selbst entwickelt! Die Analogfotografie war eine wichtige Schule für die später aufkommende Digitalfotografie mit ihren Bildgestaltungsmöglichkeiten!

Nach den Studium der Pädagogik lebe ich seit 1981 im Spreewald. Inzwischen pensioniert, arbeite ich noch als Freier Journalist und Fotograf. Den Spreewald glaube ich von allen Seiten zu kennen, besonders die Sitten und Bräuche der Spreewälder, ich bin in allen Ecken und Winkeln mit Kamera und Notizblock unterwegs.


Die Spreewaldlandschaft.

Viele Bereiche des Spreewaldes sind abgeschiedenen und schwer zugänglich. Hier konnte sich eine einmalige Natur mit einer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt entwickeln, die auf jeden ambitionierten Fotografen anziehend wirkt.  mehr Informationen und Fotos

Der Tourismus im Spreewald.

Tausende Besucher weilen jährlich im Spreewald, um die Einmaligkeit der Landschaft und seine Stille zu genießen. Egal ob es bei einer kurzen Kahnfahrt ist oder bei längeren Touren mit dem Paddelboot oder mit dem Fahrrad - der Spreewald hinterlässt mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck - und jede Menge interessante Motive! mehr Informationen und Fotos

Trachten & Traditionen.

Der Spreewald ist durch seine Zweisprachigkeit geprägt.  In ihm leben die Nachfahren der slawischen Besiedler, die Sorben/Wenden. Sie pflegen noch ihre eigene Kultur und  Tradition. Im Jahresablauf sind Sitten und Bräuche fest verankert. An Festtagen wird immer noch die niedersorbische Tracht von vielen Frauen getragen - ein fotografisches Highlight! mehr Informationen und Fotos

Meine Publikationen. 

Allein oder mit Partnern habe ich Geschichten rund um den Spreewald zusammengetragen - meine Bücher . Im Rahmen meiner Vortragstätigkeit stelle ich den Spreewald (und auch andere Themen) fotografisch vor. Geschichten, Biografien und Ereignisse publiziere ich in meinem Spreewaldblog. Inzwischen erfreut sich der Bildkalender Spreewald wachsender Beliebheit, er wird im örtlichen Handel angeboten. Trachtenfreunden empfehle ich meine Webseite Trachten der Niederlausitz.

Aktuelle Fotos finden Sie auch auf meiner Facebook-Seite

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram